“HISTORISCHE DÖRFER”

die tour “HISTORISCHE DÖRFER”

Diese Strecke führt Sie durch die historischen Dörfer des Aso-Tals (eines der schönsten Italiens), wo Sie in eine mittelalterliche Atmosphäre eintauchen können, indem Sie mit Ihrer Vespa durch enge Gassen fahren, die vor über 500 Jahren mit Pferdekutschen befahren wurden.

Die Tour durch die historischen Dörfer ist eine Zeitreise, die Sie in zauberhafte Landstriche entführt. In den von imposanten Mauern umgebenen mittelalterlichen Dörfern können Sie atemberaubende Aussichten und eine geheimnisvolle Atmosphäre genießen, die auch nach über 500 Jahren immer noch besteht.
Sie werden zwar nicht hoch zu Ross dahinreiten, sondern auf Ihrer feuerroten VESPA® fahren, aber Sie werden ebenso emotionsreiche Momente erleben, wenn Sie jene alten, imposanten Tore durchqueren und das Gefühl haben werden, in die Vergangenheit zu reisen.
Verlassen Sie sich auf Ihr Roadbook und genießen Sie jeden Moment dieser unvergesslichen Erfahrung!

Merkmale

die route

  • Routenlänge: 68 km
  • Schwierigkeit: leicht
  • Durchschnittliche Dauer: 6 Stunden
  • Orte: 8
  • Restaurants: 4
  • Sehenswürdigkeiten: 6

DIE ETAPPEN

Die Strecke schlängelt sich durch die Hügellandschaft, die das Aso-Tal flankiert, und führt an einigen der weltweit bedeutendsten mittelalterlichen Dörfer und UNESCO-Welterbestätten vorbei. Hier einige Beispiele

1 - TORRE DI PALME

Aufgrund seiner Lage in unmittelbarer Nähe zur Küste genießt man hier eine atemberaubende Aussicht. Sein Ursprung geht auf das 11. Jahrhundert zurück …

2 - lapedona

Sieben Kirchen bei weniger als 1200 Einwohnern, und ein kleines historisches Zentrum, das hinter den Außenmauern der alten Burg liegt …

3 - ALTIDONA

Die Spuren der ersten Siedler in Altidona reichen gut 150.000 Jahre zurück. Im Laufe der Jahrhunderte zogen Griechen, Picener und Römer hier entlang …

4 - MORESCO

Mit seiner Burg ist Moresco Mitglied der Vereinigung „I Borghi più belli d’Italia“. Die Burg erhebt sich auf dem Gipfel eines Hügels und wacht über das Aso-Tal. Von hier aus genießt man einen spektakulären Blick auf den Monte Conero bis hin zum Gran Sasso …

5 - MONTERUBBIANO

Dieser Perle des Hinterlandes von Fermo wurde vom „Touring Club Italiano“ die Bandiera Arancione verliehen. Der Ort thront über einem Großteil des Aso-Tals und ist reich an Kunstwerken und alten Traditionen, die es zu entdecken gilt …

6 - PETRITOLI

Seine Ursprünge gehen auf das Jahr 1000 zurück. Eine weit zurückreichende Geschichte mit vielen künstlerischen und architektonischen Werken, sowie herrliche romantische Ausblicke, die Brautpaare aus der ganzen Welt anziehen und ihm den Namen „Hochzeitsdorf“ eingebracht haben …

Tour “HISTORISCHE DÖRFER” gallery

Buchen Sie diese Tour

Füllen Sie das Formular aus, um die Verfügbarkeit zu den gewünschten Terminen zu erfahren. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich ein persönliches Angebot unterbreiten

Message Us on WhatsApp

Utilizziamo i cookie per offrirti la migliore esperienza di navigazione sul nostro sito. Cliccando su "Accetto" acconsentirai all'utilizzo dei cookie in conformità con la nostra Cookies Policy. Potrai anche negare il consenso cliccando su "Rifiuto", oppure personalizzare la tua scelta cliccando su "Impostazioni"